Schwarzkümmelsamen

Der Schwarzkümmel wird 50 cm hoch und ist zudem eine krautähnliche einjährige Pflanze. Sie schwarzkümmelsamen einnahmeist in der Türkei, Ägypten und ausserdem im westasiatischen Bereich anzutreffen. In weiteren subtropischen Ländern wie Nordafrika, Indien und Südeuropa ist die Pflanze beheimatet. Schwarzkümmel zählt überdies zur Familie der Hahnenfußgewächse. Keinesfalls ist die Pflanze wegen ihrer Analogie mit Kümmel oder Kreuzkümmel verwandt. Der Schwarzkümmelsamen verfügt über drei Kanten und befindet sich in einer dem Mohn ähnelnden Kapsel. Der aufrechte Stengel ist ein wenig behaart und besitzt dazu im oberen Bereich Streifen. Der Samen des Schwarzkümmel befindet sich ausserdem in warzigen und aufgeblasenen umschlossenen Balgfrüchten.

JETZT 30 KOSTENLOSE ABNEHMTIPPS ANSCHAUEN !!!

 

 

Einsatz in der Küche

Bei der Verwendung des Schwarzkümmels in Form von Samenkörnern gibt es viele Einsatzmöglichkeiten. Zahlreiche Gerichte und Speisen kann man durch die aromatischen Samen verfeinern. Die Körner kann man rösten oder backen. Das klassische Fladenbrot wurde schon immer mit dem Samen des Schwarzkümmels bestreut. Der Verzehr von rohem Schwarzkümmel ist möglich. Ein besseres und volleres Aroma offeriert er jedoch in geröstetem Zustand. Deswegen werden die gerösteten Samen als Gewürz bevorzugt. Gesunde Wirkstoffe können bei der Röstung zerstört werden. Diese sind anschließend nicht mehr enthalten. Der Samen des Schwarzkümmels muss immer gut verschlossen aufbewahrt werden. Die Lagerzeit beträgt ungefähr ein Jahr.

Die Gemüseküche hat im Bereich Schwarzkümmel neue Entdeckungen für sich gemacht. Die vegetarische und vegane Küche boomt, hat sich dadurch längst als fester Bestandteil unserer Ernährung etabliert und steht auch bei Feinschmeckern hoch im Kurs. Die Zubereitungsarten von Rübe, Kohl und Co. sind raffinierter und vielfältiger geworden. Von Kartoffeln, Karotten, Kichererbsen und Kürbis über Kohl, Spinat, Gurken und Bohnen bis hin zu süßem Gebäck und Kuchen. Schwarzkümmel lässt sich beeindruckend vielfältig einsetzen. Köche und Gemüsefans sind ständig auf der Suche nach neuen Zubereitungsarten, Zutaten und Gewürzen. Doch nicht nur in Kombination mit Gemüse ist Schwarzkümmel eine echte Entdeckung. Das Gewürz harmoniert auch gut mit Fleisch und Geflügel. Unsere Empfehlung: Zu Currygerichten mit Lamm und Geflügel passt das Gewürz wunderbar.

Schwarzkümmel verträgt sich geschmacklich gut mit Sesam, Senfkörnern, Kreuzkümmel, Koriander, Bockshornklee, Fenchel, Thymian und Orangenschale.In der bengalischen Fünf-Gewürze-Mischung „Panch Phoron“ wird Schwarzkümmel mit schwarzen Senfkörnern, Bockshornklee, Kreuzkümmel und Fenchelfrüchten gemischt und zum Verfeinern von Kartoffeln, Gemüse und Geflügel in Verwendung gebracht.

 

JETZT ZUR HAUPTSEITE

 

 

Gut für orientalische Gerichte

Gluten- und lactosefreier Schwarzkümmelsamen eignet sich für Allergiker. Zudem finden sie ihren Einsatz in der veganen Ernährung. Durch ihre gute Verträglichkeit sorgen sie bei Speisen für eine höhere Bekömmlichkeit. Der Samen des Schwarzkümmel ist für Gerichte aus der orientalischen Küche bestens prädestiniert. Sie eignen sich zum Backen und können auch als Tee oder im Kaffee Verwendung finden. Dadurch verbreitet sich ein aromatischer Duft. Der Geschmack ist würzig bis ein wenig pfeffrig und das Aussehen tendiert zu mattschwarz. Für die Nutzung als Tee oder als Zutat in Kaffeepulver werden sie zuerst in einer Mühle oder einem Mörser filigran gemahlen.

Beispiele für Schwarzkümmel-Rezepte

Zahnschmerzen : Kau die Samen für 3–5 Minuten

Erkältung, Husten, Sinusitis : trink warmes Wasser mit 2 TL Tannen-, Kastanien- oder Waldhonig und einem halben Teelöffel Schwarzkümmelöl, zweimal
täglich.

Schwarzkümmelöl sollte nicht langfristig ohne Pause eingenommen werden (nicht länger als 2–3 Monate). Einige Menschen können den Schwarzkümmel oft nicht gut tolerieren. Auch in der Schwangerschaft sollte er gemieden werden sowie bei niedrigem Blutdruck.
In der Küche lässt sich Schwarzkümmel gut mit vielen anderen Gewürzen, wie z. B. Kurkuma, Ingwer, Gewürznelke, Zimt, Chili, Muskatnuss und Vanille kombinieren. Wichtig ist, dass er nicht zu lange köchelt, sodass die ätherischen Öle noch wirksam bleiben. Gerne kann man den Schwarzkümmel auch einfach über das fertige Essen streuen. Ausgesprochen verfeinert werden damit Chutneys, Kartoffelgerichte, Suppen (z. B. Kürbissuppe im Herbst) und Reisgerichte. Vor der Verwendung oder vor dem Mahlen der Samen sollten man zur Geschmacksverfeinerung den Schwarzkümmel kurz in einer ungefetteten Pfanne anrösten.

 

3 türkische Schwarzkümmelsamen Rezepte:

schwarzkümmelsamen

salzige Schmelzplätzchen

Zutaten:

250 g Butter (bei Raumtemperatur)

1 Teetasse mit flüssigem Öl

1 Ei (das Eiweiß in den Teig, das Eigelb zum Bestreichen)

1 Päckchen Backpulver

1 Teelöffel Salz

2 Teelöffel Zucker

3 Esslöffel Schwarzkümmelsamen

4-5 Tassen Mehl

Zubereitung:

Alle Zutaten werden gemischt sodass ein weicher Teig entsteht. Dann werden Orangen große Stücke aus dem Teig geschnitten und in Stangenform gebracht und wie im Bild geschnitten. Die Stangen auf einen Backblech mit Backpapier legen. Mit Eigelb bestreichen. In einem um 180 Grad vorgeheizten Ofen backen, bis es eine rosa färbung hat.

Quelle: https://www.nefisyemektarifleri.com/agizda-dagilan-kurabiye-5417575/

 

schwarzkümmelsamen anwendung

Simit Rezept mit Sesam und Schwarzkümmelsamen

Zutaten:

1 Packung Margarine

1 Ei

1 Esslöffel Zucker

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel gemahlene Mandeln

1 Teetasse mit flüssigem Öl

2 Esslöffel Sesamsamen

2 Esslöffel Schwarzkümmelsamen

2 Tassen Mehl

Zubereitung:

Die Margarine auflösen und mit Öl, Salz, Zucker und 1 Eigelb mischen. Dann Mandeln und Mehl dazugeben und zu einem weichen Teig kneten.Tomaten große Stücke abschneiden und in Ringelform bringen. Mit Eigelb bestreichen, Schwarzkümmelsamen und Sesam darüber streuen.

Quelle: https://www.nefisyemektarifleri.com/susamli-simit-5392053/

schwarzkümmelsamen rezepte

Kuchenrezept mit Sesam und Schwarzkümmelsamen

Zutaten:

3 Eier

1 Tasse Milch

1 Tasse flüssiges Öl

1 Tasse Puderzucker

2 Tassen Mehl

1 Packung Vanille

1 Päckchen Backpulver

Butter oder Margarine, um die Kuchenform einzustreichen

Zubereitung:

Zunächst bestreichen wir unsere Kuchenform mit Butter. Dann streuen wir die Sesamkörner auf die verteilte Butter. Wir heizen unseren Ofen auf 180 Grad vor, bevor wir unseren Kuchen schlagen. Dann schlagen wir die drei Eier und den Puderucker gut durch, bis es schaumig wird. Nacheinander Öl und Milch hinzufügen und nochmal umrühren. Danach das Mehl, Backpulver und Vanille hinzufügen und abermals umrühren. Dann gießen wir alles in unsere Form und lassen es im Ofen backen. Nach 30 Minuten prüfen wir mit einem Zahnstocher, ob es fertig ist. Der Zahnstocher sollte dabei sauber ohne Teigreste sein.

Quelle: https://www.nefisyemektarifleri.com/susamli-corek-otlu-pamuk-kek/

Fazit

Schwarzkümmelsamen eignet sich perfekt als Gewürz und ebenfalls zu Salaten sowie Fleisch- und Fischgerichten. Dadurch erhalten vegetarische und vegane Speisen eine würzige Betonung.

VideoMarketing: Videos erstellen mit Greenscreen